Taiji-Qigong III

gesundheitsfördernde Übungen der TCM
Einführung

Die Vermittlung der gesundheitsfördernden Übungen verbunden
mit ganzheitlichen Wissensansätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
lassen die Zusammenhänge über die Wirksamkeit des Taiji-Qigong besser verstehen.
Qigong beharrlich und ausdauernd geübt, belohnt mit einem vitalen und geschmeidigen
Körper, einem ruhigen und klaren Geist und einem ruhigen und ausgeglichenem Gemüt.
Qigong, die Selbstbehandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin für
die Erhaltung, Stärkung und Wiederherstellung von Gesundheit.

 

„Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.“ Chinesische Weisheit
Inhalte im Einzelnen

• Erfahrungsaustausch
• Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong – wiederholen, festigen und vertiefen
• Einführung in die 5 Elemente Ernährung – erklärt wie Nahrungsmittel und deren thermische Wirkrichtung Einfluss auf die Gesundheit nehmen
• Übungen des Stillen Qigong – „abklopfen, ausstreichen“
• Kennenlernen weiterer wichtiger Akupunkturpunkte und Beispiele für deren Anwendung über Akupressur

 

Termine

13.-14.Mai 2019
14.-16. Juni 2019
(Wochenend-Workshop)
von 9.00-16.00 Uhr inkl.Pausen

ORT

gesund NAMUFAKTUR
Westerwaldstr.34 | 53773 Hennef

Preise

189,-€/Person
inkl.Getränke und Handout

Anmeldung

kontakt@gesund-namufaktur.de
02248 | 44 64 22